ReparaturWindows

USB-Gerät nicht erkannt - Was soll ich tun? - Behoben [2020]

Sobald Sie ein USB-Laufwerk an Ihren Computer angeschlossen haben, wird die Meldung angezeigt, dass das USB-Gerät nicht erkannt wird. Dies kann für viele eine schmerzhafte Situation sein. Das liegt daran, dass Sie nicht genau wissen, was Sie tun sollen. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, denn es gibt einige effektive Methoden, um das Problem zu beheben.USB-Gerät nicht erkanntFehler auf Ihrem Computer.

USB Gerät nicht erkannt

Hier sind einige der Lösungen, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben.USB-Gerät nicht erkanntProblem, das Sie auf Ihrem Computer sehen. Sie können diese Schritte in der Reihenfolge ausführen oder eine der praktischen Lösungen aus der Liste auswählen und mit der Anwendung fortfahren. Dies kann Ihnen am Ende des Tages hervorragende Ergebnisse liefern.

PS: Hier erfahren Sie mehr darüber, wie es geht Aktivieren Sie das USB-Debugging auf dem defekten Bildschirm, ebenso gut wie So aktivieren Sie das USB-Debugging unter Samsung Telefone leicht.


1. Starten Sie Ihren Computer neu, um das nicht erkannte USB-Gerät zu reparieren

Der Neustart des Computers ist einer der Schritte, die Sie ausführen sollten, wenn das USB-Laufwerk vom Computer nicht erkannt wird. Wenn Sie den Computer neu starten, erhalten Sie Unterstützung bei der Überwindung vieler zugrunde liegender Probleme, die auch auf dem Computer auftreten. Sie können das USB-Laufwerk anschließen und einige Minuten warten, um festzustellen, ob das Problem behoben ist oder nicht. Wenn nicht, können Sie das USB-Laufwerk herausnehmen, den Computer neu starten und das USB-Laufwerk erneut anschließen. Dann können Sie feststellen, wie das Gerät erkannt wird.

Außerdem, wenn Sie ein Problem mit “Das letzte USB-Gerät hat eine FehlfunktionKlicken Sie unter Windows 10 auf, um das Problem jetzt zu beheben.


2. Schließen Sie das USB-Laufwerk an einen anderen Computer an

Wenn es ein Problem mit dem USB-Laufwerk gibt, können Sie es nicht öffnen. Dann muss der Fehler "USB-Gerät nicht erkannt" auf dem Bildschirm angezeigt werden. Hier müssen Sie die entsprechenden Schritte ausführen, um das USB-Laufwerk an einen anderen Computer anzuschließen. Dann können Sie auf den Computer zugreifen. Wenn dieser Prozess funktioniert, müssen Sie darüber nachdenken, Ihr USB-Laufwerk reparieren zu lassen.


3. Entfernen Sie die anderen USB-Laufwerke, die Sie angeschlossen haben

Es lohnt sich, die anderen USB-Geräte, die Sie an den Computer angeschlossen haben, zu entfernen und zu sehen, wie es funktionieren würde. In einigen Fällen würde ein Konflikt dieses Problem verursachen. Daher müssen Sie Ihr Bestes geben, um den Konflikt, den Sie haben, loszuwerden.

Daher müssen Sie die anderen vorhandenen USB-Laufwerke trennen, Ihr USB-Laufwerk anschließen und prüfen, ob es funktioniert.


4. Aktualisieren Sie die Treiber des USB-Anschlusses, um das nicht erkannte USB-Gerät zu reparieren

Wenn die Treiber Ihres USB-Anschlusses veraltet sind, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf dieses Problem stoßen. Hier müssen Sie auch über die Aktualisierung der Treiber des USB-Anschlusses nachdenken. Hier stehen Ihnen zwei verschiedene Optionen zur Verfügung, mit denen Sie fortfahren können. Entweder können Sie die Treiber des USB-Anschlusses manuell aktualisieren, oder Sie können mit einem automatischen Treiberaktualisierungsprozess fortfahren.

Wenn Sie die Entscheidung treffen, die Treiber des USB-Anschlusses manuell zu aktualisieren, müssen Sie verstehen, dass es wichtig ist, viel Geduld zu haben, während Sie die Arbeit erledigen. Das liegt daran, dass Sie einen riskanten Prozess durchlaufen und Ihre Geduld auf eine harte Probe stellen wird. Sie sollten zuerst im Internet recherchieren und die richtigen Treiber finden, die für den USB-Anschluss verfügbar sind. Dann laden Sie bitte diese Treiber herunter und installieren Sie sie. Die Installation der falschen Treiber kann das Risiko erhöhen.

Und wenn Sie dieses Risiko nicht eingehen möchten, können Sie mit der automatischen Treiberaktualisierung fortfahren. Hier müssen Sie darüber nachdenken, ein Treiber-Update-Tool eines Drittanbieters in die Hände zu bekommen. Sie können eine große Anzahl von Treiberaktualisierungstools von Drittanbietern finden, die im Internet verfügbar sind. Sie können die Liste der Werkzeuge durchgehen und das perfekte Werkzeug daraus finden. Gleichzeitig können Sie mit der Treiberaktualisierung fortfahren und die Aufgabe erledigen.

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen, während Sie mit der automatischen Treiberaktualisierung fortfahren.

  • Sie sollten zuerst ein Treiberaktualisierungstool herunterladen und auf dem Computer installieren. Auch hier stehen Ihnen viele Optionen zur Verfügung. Aus diesen Optionen heraus Fahrer einfach ist eines der besten verfügbaren Tools. Sie können Ihre Treiber mithilfe von Driver Easy mühelos aktualisieren. Sie müssen Drivereasy starten und auf "Jetzt scannen" Taste. Dadurch wird Ihr Computer gescannt und die zugrunde liegenden Probleme mit Treibern auf dem Computer erkannt.

  • Dann können Sie auf die Aktualisierung Taste. Sie können den USB-Anschluss in der Liste der empfohlenen Treiberupdates sehen. Hier können Sie den USB-Anschluss auswählen und nur mit der Aktualisierung der Treiber fortfahren. Andernfalls können Sie dies tun Alle aktualisieren die fehlenden Treiber auf Ihrem Computer. Sie müssen nur mit der besten Lösung fortfahren, die Ihnen entsprechend zur Verfügung steht.

Probieren Sie Driver Easy aus


5. Entfernen Sie das Netzteil

Durch Entfernen des Netzteils können Sie auch positive Ergebnisse erzielen, wenn Sie das Problem „USB-Gerät nicht erkannt“ auf Ihrem Computer haben. Dies kann als eine weitere schnelle und unkomplizierte Lösung angesehen werden, die Sie in Betracht ziehen können.

Sie müssen sicherstellen, dass der Computer vollständig ausgeschaltet ist. Die meisten modernen Computer werden nicht sofort ausgeschaltet. Daher müssen Sie treffen schließen auf Ihrem Computer und ziehen Sie dann den Computer aus der Steckdose. Auf diese Weise können Sie die Stromversorgung unterbrechen. Dann können Sie es einige Zeit aufbewahren, wieder anschließen und den Computer einschalten. Sobald Sie dies getan haben, können Sie sehen, wie Ihr Problem behoben wurde. Auch wenn Sie keine technische Person sind, können Sie mit dieser Lösung fortfahren. Und es wird Ihnen helfen, die Arbeit entsprechend zu erledigen.


6. Korrigieren Sie den USB-Root-Hub, um das nicht erkannte USB-Gerät zu reparieren

Das Reparieren des USB-Root-Hubs ist eine weitere großartige Lösung für die Personen, die sich mit diesem Problem befassen. Befolgen Sie die Schritte, um den USB-Root-Hub zu reparieren.

  • Sie müssen auf Ihre klicken Start Schaltfläche und geben Sie dann die Geräte-Manager. Sobald Sie den Geräte-Manager gefunden haben, sollten Sie ihn öffnen.
  • Jetzt müssen Sie nach unten scrollen, bis Sie die aufgerufene Option sehen USB Serial Bus Controller. Sie können es dann erweitern. Dann können Sie mit der rechten Maustaste auf klicken USB Root Hub und dann auf klicken Eigenschaften.

  • Jetzt müssen Sie die eingeben Power Management Tab. Sie sollten sicherstellen, dass Sie sind nicht klicken die Option, die anzeigt, dass Sie sind Lassen Sie den Computer das Gerät ausschalten, um Strom zu sparen. Sie müssen diesen Vorgang für alle USB-Anschlüsse Ihres Computers wiederholen.

  • Sobald Sie die Arbeit für alle USB-Anschlüsse erledigt haben, können Sie einfach Speichern Nehmen Sie die Einstellungen vor und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, damit Sie sehen können, ob das Problem behoben wurde oder nicht.

Daten wiederherstellen, wenn die 'USB Gerät nicht erkannt'Problem ist nicht behoben

Jetzt kennen Sie einige der bekanntesten Methoden, mit denen Sie das auf dem Computer angezeigte Problem „USB-Gerät nicht erkannt“ beheben können. Alle diese Methoden würden jedoch nicht funktionieren. In einer solchen Situation sorgen Sie sich um die Wiederherstellung der vorhandenen Daten.

Das Wiederherstellen von Daten ist nicht schwierig, da Sie nur die Unterstützung eines geeigneten Datenwiederherstellungstools in Anspruch nehmen müssen. Das ist wo iMyFone AnyRecover wird Ihnen helfen können. Es ist eine der renommiertesten Datenwiederherstellungsanwendungen, die derzeit verfügbar sind. Sie können dieses Tool einfach verwenden und alle Arten von Daten, die Sie auf dem USB-Laufwerk gespeichert haben, problemlos wiederherstellen.

Hauptmerkmale von iMyFone AnyRecover

  • Eine der besten Funktionen von iMyFone AnyRecover ist, dass Sie damit Daten von einer Vielzahl von Speichergeräten wiederherstellen können. Dazu gehören Flash-Laufwerke, Festplatten, Mobiltelefone und sogar Speicherkarten. Unabhängig davon, aus welchem ​​Grund Sie Probleme beim Zugriff auf Daten haben, können Sie sich an iMyFone AnyRecover wenden und diese wiederherstellen. Dann werden Sie von den Ergebnissen beeindruckt sein, die Sie sehen.
  • iMyFone AnyRecover bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr als 1000 verschiedene Dateiformate wiederherzustellen. Dazu gehören Dokumente, Videos, Musikdateien, Fotos und vieles mehr. Ihre Datenwiederherstellung ist nicht nur auf die USB-Laufwerke beschränkt. Sie können auch Daten von vielen anderen internen und externen Speicherlaufwerken scannen und wiederherstellen.
  • Und Sie müssen keine Person mit vielen technischen Fähigkeiten sein, um iMyFone AnyRecover verwenden zu können. Sie müssen nur die grundlegenden Computerkenntnisse verwenden und iMyFone AnyRecover verwenden, um die Aufgabe zu erledigen. Um Sie dabei zu ergänzen, bietet Ihnen iMyFone AnyRecover auch eine einfache Benutzeroberfläche. Mit der Unterstützung dieser Benutzeroberfläche können Sie die Arbeit mühelos erledigen.
  • Mithilfe von iMyFone AnyRecover können Sie die Datenwiederherstellung schnell und einfach durchführen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, iMyFone AnyRecover mit der Basisversion kostenlos zu verwenden. Sie können diese Basisversion des Tools zunächst ausprobieren. Sehen Sie, wie es funktioniert, bevor Sie sich für die Vollversion entscheiden.

Holen Sie sich iMyFone AnyRecover

Schritte zum Wiederherstellen von Daten über AnyRecover

In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie iMyFone AnyRecover verwenden und dann die gelöschten oder unzugänglichen Dateien auf Ihrem USB-Laufwerk abrufen.

  • Schritt 1 - Sie sollten herunterladen iMyFone AnyRecover und öffne es. Dann müssen Sie auf "Daten von einem wiederherstellen" klicken.Wiederherstellung externer Geräte"

  • Schritt 2 - Sie müssen das externe USB-Laufwerk an den Computer anschließen. Dann müssen Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Sie können nun das jeweilige Laufwerk auswählen.

  • Schritt 3 - Sie sollten jetzt den spezifischen Datentyp suchen, den Sie mit iMyFone AnyRecover wiederherstellen möchten.

  • Schritt 4 –Jetzt wird der Scanvorgang gestartet und Sie können eine Liste der Dateien anzeigen, die wiederhergestellt werden können.

Sie können eine Vorschau der Dateien aus der Liste anzeigen und sie gemäß Ihren Einstellungen wiederherstellen.

Versuchen Sie es mit iMyFone AnyRecover


Tags

Ähnliche Artikel

Nach oben-Taste
Schließen
Schließen