So übertragen Sie Daten vom iPad 4/3/2/1 auf das iPad Air, iPad Pro oder iPad Mini

Obwohl es gerade erst veröffentlicht wurde, haben viele Apple-Fans bereits ihr eigenes iPad Air gekauft. Sie fühlen sich aber auch verpflichtet, Daten von ihren alten Apple-Geräten wie dem iPad auf ihr neues iPad Air oder iPad Mini zu übertragen. Um dieses Problem dieser Apple-Fans zu lösen, werden im nächsten Teil drei Methoden für vorgestellt Übertragen von Daten von Ihrem alten iPad auf das neu gekaufte iPad Air, iPad Pro oder iPad Mini.

Methode 1: Exportieren von Daten vom iPad auf das iPad Air, Pro, Mini mithilfe von iCloud

  • Schritt 1. Sie sollten Ihr altes iPad sowie dessen Wi-Fi-Netzwerke öffnen.
  • Schritt 2. Suchen Sie in Ihrer iCloud nach "Einstellen und Navigieren" und klicken Sie dann auf "Speicher & Backup". Danach sollten Sie "iCloud Backup" aktivieren und auf "OK" klicken, und Sie sollten auf "Sichern" klicken.
  • Schritt 3. Überprüfen Sie die letzte Sicherungszeit und prüfen Sie, ob die Sicherung erfolgreich war
  • Schritt 4. Schalten Sie Ihr iPad und seine Wi-Fi-Netzwerke ein
  • Schritt 5. Wenn Sie bereit sind, Ihr iPad einzurichten, importieren Sie Ihre Apple ID und Ihr Kennwort, nachdem Sie herausgefunden haben, wo sich "Wiederherstellen" in iCloud Backup befindet
  • Schritt 6. Finden Sie heraus, welches Ihre letzte Sicherung ist, und klicken Sie dann auf "Wiederherstellen". Bitte warten Sie einige Minuten, bevor der gesamte Vorgang abgeschlossen ist
Wiederherstellen des iPad von iTunes


Vorteile: Die meisten Daten können über iCloud wiederhergestellt und gesichert werden. Wie bezahlte Musik, Filme, Apps, Fotos und Videos, die in der Kamerarolle gespeichert sind, sowie Geräteeinstellungen, SMS, Bild- oder Voicemail, Startbildschirm usw.

Nachteile: Der gesamte Prozess benötigt ein sehr stabiles Wi-Fi-Netzwerk, um ihn zu unterstützen. Und es ist sehr zeitaufwändig, da iCloud für unbezahlte Medien von iTunes keine Backups erstellen oder wiederherstellen kann.

Methode 2: Übertragen Sie iPad-Daten mithilfe von iTunes auf iPad Air, iPad Pro oder iPad Mini

  • Schritt 1. Installieren Sie die neueste Version von iTunes
  • Schritt 2. Ihr altes iPad sollte an Ihren Computer angeschlossen sein
  • Schritt 3. Suchen Sie Ihr iPad in iTunes. Es sollte sich unter "Geräte" befinden. Anschließend können Sie auf "Sichern" klicken.
  • Schritt 4. Sie können die Verbindung zwischen Ihrem alten iPad und dem Computer trennen, während iTunes weiter funktioniert. (Unterbrechen Sie die Verbindung erst, nachdem der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist.)
  • Schritt 5. Verbinden Sie nun Ihr iPad Air mit Ihrem Computer. Suchen Sie es erneut unter "Geräte", klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Backup wiederherstellen".
  • Schritt 6. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", nachdem Sie Ihre neuesten Sicherungsdaten gefunden haben
Wiederherstellen-ipad-air-from-icloud


Vorteile: iTunes ist eine kostenlose Software, die zum Sichern und Wiederherstellen von Daten auf dem iPad verwendet werden kann. Es unterstützt die Übertragung von Daten wie gekaufter Musik, Podcasts, Büchern, Apps, Fotos und Videos, SMS, Hintergrundbildern und mehr.

Nachteile: Neben dem Nachteil zeitaufwändig. Einige Mediendateien können nicht gesichert und wiederhergestellt werden. Das Wichtigste ist, wenn Sie iTunes zum Übertragen Ihrer Daten verwenden, müssen Sie sich dem Problem stellen, dass Daten verloren gehen und die Übertragung fehlschlägt.

Methode 3: iPad-Daten direkt auf iPad Pro|Air|Mini kopieren, indem Sie verwenden dr.fone - wechseln

Die beiden vorherigen Methoden können das Problem des Kopierens nicht gekaufter Musik oder Videos auf neue Geräte nicht lösen. Aber die dritte Methode kann Ihnen helfen, damit umzugehen. Treffen wir uns mit dem dr.fone - Telefonübertragungr. Es ist eine gut konzipierte Software zur Unterstützung der Datenübertragung zwischen verschiedenen Geräten mit verschiedenen Plattformen wie iOS, Android und Symbian. Sie können damit Kontakte, Fotos, Musik (kostenpflichtig oder unbezahlt) und Videos von Ihrem iPad auf das iPad Air kopieren.

Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie es verwenden dr.fone-Schalter für die Datenübertragung zwischen altem iPad und neuem iPad Air

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPad und iPad air / Mini / Pro mit Ihrem Computer

Sie können beide Geräte über USB-Kabel mit Ihrem Computer verbinden. Bald werden Sie beide in einem Hauptfenster sehen, nachdem dr.fone-Phone Transfer erkennt sie.

Daten vom alten iPad zum neuen iPad

Schritt 2. Übertragen Sie Daten von Ihrem iPad auf iPad Air, iPad Pro, iPad Mini

dr.fone-Switch listet alle Daten auf, die Sie in der Mitte der Bedienoberfläche kopieren können. Sie können sie einzeln überprüfen und dann diejenigen auswählen, die Sie kopieren möchten.

Fotos, Videos vom alten iPad zum neuen iPad

Dann müssen Sie nur noch auf die Registerkarte „Übertragung starten“ klicken, um zu starten, und auf die Registerkarte „OK“, wenn sie fertig ist. Bitte überprüfen Sie, ob die Verbindung zwischen Ihren Geräten und dem Computer während des Übertragungsvorgangs nicht unterbrochen ist.

Pro:

  • 1. Egal, ob die Artikel bezahlt oder unbezahlt sind; dr.fone-Phone Transfer kann sie in einem Vorgang übertragen.
  • 2. Sie können alle in Ihrem iPad Air gespeicherten Daten löschen, bevor die Daten von Ihrem alten iPad übertragen werden. Sie können die aktuellen Daten auch auf dem iPad Air speichern.
  • 3. Es wird kein Wi-Fi-Netzwerk benötigt.
  • 4. Sehr schnell verarbeiten und keinen Datenverlust garantieren.

Nachteile:

Kann nicht zum Wiederherstellen von Einstellungen, Apps und deren Daten, SMS sowie visuellen oder Voicemails verwendet werden.

Bezahlung dr.fone - Telefonübertragung

Dies sind die drei empfohlenen Methoden zum Übertragen von Daten vom alten iPad auf das iPad Air, iPad Pro. Sie können die bequemste auswählen und ausprobieren.

Tipps: Sie können verwenden dr.fone - iOS-Übertragung zum Verwalten von Daten auf Ihrem iPad Air, iPad Pro, iPad Mini.