So beheben Sie den TCL Roku TV-Schwarzbildfehler mit Leichtigkeit

Roku TV schwarzer Bildschirm ist überhaupt kein seltenes Thema. Das bedeutet, dass viele Benutzer bereits Erfahrungen gemacht haben TCL Roku TV schwarzer Bildschirm Fehler und suchen nach Lösungen. Wenn Sie einer von ihnen sind, machen Sie sich keine Sorgen; Lesen Sie einfach weiter und lernen Sie, wie Sie es beheben können.


Die Natur des schwarzen Bildschirms von TCL Roku TV 

Der schwarze Bildschirm von TCL TV ist ein ziemlich ärgerlicher Fehler. In einigen Fällen können Benutzer einen schwarzen Bildschirm bemerken, aber sie hören einen Ton. Einige Benutzer sagen auch, dass sie nach ein paar Minuten den schwarzen Bildschirm von Roku TV erleben. Darüber hinaus berichten einige Benutzer, dass der Fehler nach einem flackernden Bildschirm aufgetreten ist. Unabhängig von der Art ist es jedoch immer ein Ärgernis, einen solchen Fehler zu bemerken, um Ihre Unterhaltung zu stören. Schauen wir uns also die unten genannten Fixes an.

PS: Lass es uns herausfinden So finden Sie die Roku-IP-Adresse und wie man das repariert Roku-Fernbedienung funktioniert nicht Problem mit Leichtigkeit.


Gründe für den schwarzen Bildschirm von TCL TV

Tatsächlich kann der schwarze Bildschirm von TCL TV aus mehreren Gründen erscheinen. Ein Wissen über diese Gründe kann hilfreich sein, wenn es darum geht, eine Lösung zu finden. Lassen Sie uns jedoch einen Blick auf diese Gründe für den Roku TV-Schwarzbildfehler werfen.

  • Sie haben den Roku-Stick nicht richtig eingesteckt.
  • Auf dem TCL Roku TV liegt ein kleiner, vorübergehender Fehler vor.
  • Mit der Internetverbindung stimmt etwas nicht.
  • Ihr TCL Roku TV hat ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung.

Dies sind also die häufigsten Gründe, die den schwarzen Bildschirm von Roku TV auslösen können. Wenn Sie den schwarzen Bildschirm des TCL Roku TV bemerken, kann dies an einem der oben genannten Gründe liegen. Also, lass uns weitermachen und die Lösungen lesen.

Außerdem, wenn Sie das erleben LG TV bleibt auf dem Logo-Bildschirm hängen Ausgabe oder die Fehler 009 auf RokuHier sind die Top-Lösungen für Sie.


Methoden zum Beheben des Roku TV-Schwarzbildfehlers

Jetzt kennen Sie die Gründe für den obigen Fehler. Lassen Sie uns in den Lösungsbereich springen. Die gute Nachricht ist, dass all diese Fehler so einfach durchzuführen sind.

Auch für Menschen, die vor dem Samsung TV grüner Bildschirm Problem, klicken Sie, um es jetzt einfach zu beheben.

01. Schalten Sie Ihren Roku . aus und wieder ein

In einigen Fällen kann es aufgrund eines geringfügigen Softwarefehlers zu einem schwarzen Bildschirm des TCL-Fernsehers kommen. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, lässt sich das einfach mit einem Power-Cycle beheben. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie dies tun und diesen Fehler in wenigen Minuten beheben.

  • Überprüfen Sie zunächst, ob der Fernseher eingeschaltet ist. Dazu können Sie die Lautstärketaste verwenden. Drücken Sie einfach darauf, damit Sie den Ton des Fernsehers hören.
  • Ziehen Sie nun den Stecker Ihres TV-Geräts aus der Steckdose. Dadurch wird es vom Strom getrennt.
  • Sie sollten das Fernsehgerät etwa 30 bis 60 Sekunden lang vom Netz trennen, um fortzufahren.
  • Und jetzt stecken Sie den Stecker direkt in die Steckdose und schalten den Fernseher ein.
  • Sie können das tanzende Roku-Logo auf dem Bildschirm sehen.
  • Danach sollen Sie Inhalte auf Ihrem Roku TV-Gerät streamen. Wenn der Fix funktioniert hat, sehen Sie den schwarzen Bildschirm von TCL Roku TV nicht mehr. An dieser Stelle sollten Sie sicherstellen, dass alle an Ihrem Fernseher angeschlossenen Kabel richtig befestigt sind. Wenn eine schlechte Verbindung besteht, führt dies zu einem schwarzen Bildschirm von TCL Roku TV. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, müssen Sie die nächste Lösung ausprobieren.

02. Starten Sie den Fernseher mit seiner Fernbedienung neu

Erhalten Sie nach einem Aus- und Einschalten immer noch den schwarzen Bildschirm des TCL Roku TV? In diesem Fall müssen Sie möglicherweise einen Neustart durchführen. Tatsächlich hat der Neustart vielen Benutzern geholfen, dieses Problem ohne großen Aufwand zu lösen. Um den schwarzen Bildschirm des TCL-Fernsehers mit einem Neustart zu beheben, ist Folgendes zu beachten. Bitte beachten Sie, dass diese Methode die Unterstützung der Fernbedienung erfordert.

  • Schlagen Sie die “Home”-Taste fünfmal hintereinander.
  • Drücken Sie dann die „Up”-Taste einmal.
  • Klicken Sie dann auf „Rewind” zweimal hintereinander drücken.
  • Drücken Sie danach auf „Fast Forward”-Taste zweimal hintereinander.
Starten Sie den Fernseher neu, um den schwarzen Bildschirm von TCL Roku TV zu reparieren

Dadurch wird der Reset-Vorgang gestartet, und Sie müssen nur eine Weile warten. Beachten Sie, dass es etwa 30 bis 60 Sekunden dauern kann, bis der Reset-Vorgang abgeschlossen ist. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Inhalte auf dem Fernseher streamen und sehen, ob es funktioniert. Für viele Benutzer kann diese Methode funktionieren. Wenn Sie jedoch immer noch den schwarzen Bildschirm von Roku TV sehen, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Sie die Helligkeitseinstellungen des TCL Roku nachjustieren sollten, wenn sie zu hoch sind. Dies hilft Ihnen auch bei der Behebung potenzieller Fehler im Zusammenhang mit Ihrem Roku-Fernseher.

Darüber hinaus sind hier die Bester Webbrowser für Android TV für Sie zur Auswahl.

03. Schalten Sie Ihren TCL Roku TV mit einer alternativen Methode aus und wieder ein

Wir haben eine weitere Möglichkeit, den TCL Roku TV aus- und wieder einzuschalten. Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie ein Power-Recycle mit einer anderen Methode als der ersten durchführen. Diese Schritte sind ziemlich einfach, sodass auch ein Anfänger sie ausführen kann.

  • Zuerst sollten Sie Ihren TCL Roku TV von der Steckdose trennen.
  • Danach sollten Sie die physische Reset-Taste auf dem Fernseher finden.
  • Dann sollten Sie diese Taste drücken und mindestens 30 Sekunden lang gedrückt halten.
  • Schließen Sie dann das Fernsehgerät wieder an die Steckdose an und lassen Sie es starten.
  • Hoffentlich kann diese Lösung die potenziellen Störungen beheben.
Bitte beachten Sie, dass Sie die "Audio / Video"-Einstellungen. Und das kann den TCL Roku TV-Schwarzbildfehler beheben. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.
  • Gehen Sie zu "Home”-Taste und wählen Sie “Einstellungen"
  • Dann geh zu "Erweiterte Einstellungen" und wähle "Werkseinstellungen. ” Dann sollten Sie wählen “TV-Audio-/Bildeinstellungen zurücksetzen"
  • Drücken Sie danach die „Play / Pause” dreimal hintereinander drücken.
  • Dadurch werden die Audio- / Bildeinstellungen zurückgesetzt.

04. „Schnellstart“ neu konfigurieren 

Es gibt viele Benutzer, die den schwarzen Bildschirm von Roku TV mit dieser einfachen Lösung reparieren konnten. Gemäß dieser Option können Sie die Option mit dem Namen „Fast Start“ und sehen, ob es funktioniert. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie es ausführen sollen, sind die folgenden Schritte aufgeführt.

  • Zuerst sollten Sie die Home-Taste auf der Roku-Fernbedienung finden.
  • Gehen Sie danach zu der Option „Einstellungen"
  • Wählen Sie die Option „System"
  • Wählen Sie dann die Option mit der Bezeichnung „Leistung"
  • Nun, wenn Sie das „Fast Start” Option deaktiviert, Sie sollen sie aktivieren. Wenn es bereits aktiviert ist, deaktivieren Sie es einfach.
  • Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, können Sie sehen, ob der schwarze Bildschirm des TCL-Fernsehers verschwunden ist.

05. Führen Sie einen Werksreset durch

Sehen Sie, dass der Fernseher etwa 5 Minuten lang einwandfrei funktioniert und dann ein schwarzer TCL-TV-Bildschirm auftritt? In diesem Fall können Sie das TCL Roku TV auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und prüfen, ob es funktioniert. Sie sollten jedoch beachten, dass diese Methode alle vorhandenen Einstellungen vom Roku TV löscht.

  • Zuerst sollten Sie den Home-Button finden. Es befindet sich auf Ihrer Roku-Fernbedienung.
  • Dann sollten Sie zu der Option „Einstellungen"
  • Danach sollten Sie die Option mit der Bezeichnung Einstellungen auswählen, um fortzufahren.
  • Dann sollten Sie die Option mit der Bezeichnung „Factory Reset" und wähle "Factory Reset" Noch einmal.
  • Zur Bestätigung können Sie Ihre PIN eingeben.
  • Warten Sie eine Weile, um den Vorgang zu bestätigen.
  • Jetzt sollten Sie den Fernseher noch einmal konfigurieren und sehen, ob er funktioniert.
Führen Sie einen Werksreset durch

Jetzt sollten Sie sehen, ob der schwarze Bildschirm von Roku TV verschwunden ist.

06. Beheben Sie den schwarzen Bildschirm von TCL Roku TV mit dem Roku-Streaming-Stick

Wenn Sie mit den oben genannten Lösungen noch nicht erfolgreich sind, können Sie auch die unten genannte Option ausprobieren. Diese spezielle Methode sollte auf der Roku-Fernbedienung ausgeführt werden und der Fernseher neu gestartet werden. Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen sollten, um dies zu erledigen.

  • Zuerst sollten Sie den Home-Button zweimal drücken, um den Vorgang zu starten.
  • Drücken Sie dann die „Up”-Taste und drücken Sie dann die “Recht" Schlüssel.
  • Drücken Sie noch einmal auf „Up"Und dann drücken Sie"Recht"
  • Schlagen Sie die “Nach unten” dreimal hintereinander drücken.
  • Klicken Sie dann auf „Recht”-Taste und dann die “Up” einmal drücken.
  • Drücken Sie "Recht“ erneut und drücken Sie “OK"

Wenn Sie die obigen Schritte korrekt ausgeführt haben, wird wahrscheinlich die Meldung „Roku“-Logo. Dann werden keine Roku TV-Schwarzbildfehler auftreten.

07. Streaming-Stick neu installieren

Wenn der Streaming-Stick nicht richtig installiert ist, kann ein schwarzer TCL-Roku-TV-Fehler auftreten. Wenn dieses Problem aufgrund einer unsachgemäßen Installation des Sticks auftritt, ist die Lösung einfach. Sie müssen lediglich den Stick aus- und wieder einstecken. Achten Sie nur darauf, dass Sie es etwas weiter drücken, um möglicherweise gelöste Verbindungen zu vermeiden. Dann können Sie Ihren Fernseher einschalten und sehen, ob der Fehler „TCL Roku TV schwarzer Bildschirm“ behoben ist. Darüber hinaus können Sie auch HDMI ausprobieren.

08. Aktualisieren Sie das System

Wenn bisher nichts richtig funktioniert hat, können Sie auch ein Systemupdate durchführen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine Systemaktualisierung durchführen, können Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen.

  • Greifen Sie die Roku-Fernbedienung heraus und drücken Sie die Taste mit der Aufschrift „Home" fortfahren.
  • Jetzt sollten Sie die Abwärts- oder Aufwärtstaste drücken und zu den ausgewählten Einstellungen blättern.
  • Sie können die Option mit dem Namen „das System"Und gehen Sie dann zu der Option"Systemupdate"
Aktualisieren Sie das System, um den schwarzen Bildschirm von TCL Roku TV zu reparieren
  • Sie können das „Roku“ Systemsoftware sowie die Build-Version. Das wird zusammen mit dem Datum angezeigt. Wählen Sie in diesem Fall die Option „Jetzt prüfen.“ Wenn Sie neuere Updates sehen, werden diese automatisch installiert.

09. Hilfe suchen

Erleben Sie immer noch den schwarzen Bildschirm von TCL Roku TV, nachdem Sie all diese Lösungen ausprobiert haben? Wenn ja, können Sie am besten um Hilfe bitten. In diesem Fall sollten Sie TCL Roku wählen und deren Hilfe in Anspruch nehmen. Sie gehen schnell auf Ihr Anliegen ein und bieten Ihnen die bestmögliche Lösung.


Wir hoffen, dass mindestens eine der oben genannten Optionen das Problem löst TCL-Fernseher schwarzer Bildschirm Error. Wenn Sie diesbezüglich Zweifel haben, lassen Sie es uns bitte wissen und wir werden uns darum kümmern.