IPhone Apps für immer entfernen und Apps auf einem iPhone 12/11 / XS / XR / X / 8/7 dauerhaft löschen

Jeden Tag wird der Apple Store in viele neue Apps integriert, einige für Bildungszwecke, andere für Unterhaltung usw. Bei jeder Suche im Apple Store finden Sie nützliche Apps, die Ihren Anforderungen entsprechen. Ich denke, dass Sie viele Apps auf Ihrem iPhone installiert haben müssen. Im Laufe der Zeit werden jedoch einige installierte Apps unbrauchbar. Daher müssen Sie sie möglicherweise deinstallieren, um mehr Platz für andere neue Apps zu lassen. Wenn Sie nach Methoden suchen, um Apps auf einem iPhone dauerhaft löschenWeitere Informationen finden Sie im Artikel.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie generieren Apple App-spezifische Passwörter wie man iPhone Fotos versteckt.

Weg 1: Apps direkt von Ihrem iPhone entfernen (iPhone-App einzeln löschen, nicht für mehrere Apps)

Hier ist die einfachste Methode für Sie: Sie können Apps auf Ihrem iPhone direkt löschen. Bei dieser Methode können Sie jedoch jeweils nur eine App löschen.

Schritt 1: Zuerst müssen Sie eine beliebige App auf Ihrem iPhone antippen und halten, bis alle Apps zu zittern beginnen. Sie können in jeder App ein Symbol „X“ sehen.

Schritt 2: Um die Apps zu löschen, müssen Sie nur auf das „X“ klicken. Dann wird ein neues Fenster angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie es löschen möchten oder nicht. Bitte wählen Sie "Löschen", wenn Sie die App nicht mehr benötigen. Nach dem Tippen wird die App sofort gelöscht.

Schritt 3: Jetzt können Sie den Schritten in Schritt 2 folgen, um alle anderen Apps zu löschen, die Sie nicht benötigen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Home. Ihr iPhone ist wieder normal und die Apps hören auf zu zittern.

Wenn Sie Apps auf diese Weise löschen, sollten Sie wissen, dass alle gelöschten Apps nur von Ihrem iPhone gelöscht werden. Sie können sie weiterhin auf Ihrem Computer oder in iCloud anzeigen. Sie können es bei Bedarf mithilfe von iTunes erneut mit Ihrem iPhone synchronisieren.

Weg 2: Löschen von iPhone-Apps aus iTunes (Von Apps generierte Daten konnten nicht gelöscht werden)

Wenn Sie mehrere Apps gleichzeitig löschen möchten, können Sie sich dieser Methode zuwenden. Da Sie Ihr iPhone mit iTunes synchronisieren müssen, ist der Vorgang für Sie etwas schwierig. Wenn Sie Apps löschen, sind die von ihnen generierten Daten jedoch weiterhin vorhanden. Hier sind die Schritte für Sie:

Schritt 1: Schließen Sie zunächst Ihr iPhone über ein USB-Kabel an Ihren Computer an. Sie sollten iTunes auf Ihrem Computer installiert haben. Wenn nicht, installieren Sie es bitte. Einige Sekunden später können Sie in iTunes die Kategorie "App" oben auf dem Verwaltungsbildschirm aufrufen. Sie können alle Apps auf Ihrem iPhone hier mit einer Anordnung sehen.

Schritt 2: Stellen Sie nun sicher, dass das Kontrollkästchen Anwendungen synchronisieren aktiviert ist. Alle Apps werden standardmäßig mit Ihrem iPhone synchronisiert. Um dies zu verhindern, müssen Sie auf Ausgewählte Anwendungen klicken.

Wenn iTunes, das Sie jetzt verwenden, iTunes 10 oder früher ist, wird das Kontrollkästchen neben jeder App angezeigt, wenn Sie den Schritt ausführen. Sie müssen das Kästchen neben jeder App deaktivieren, die Sie von Ihrem iPhone löschen möchten.

Wenn iTunes, das Sie jetzt verwenden, iTunes 11 oder höher ist, klicken Sie im Fenster auf die Schaltfläche "Entfernen". Alle anderen werden auf dem iPhone installiert bleiben, wenn Sie unten rechts auf "Übernehmen" klicken und das erneut synchronisieren iPhone.

Weg 3: Entfernen Sie Apps für immer vom iPhone (einschließlich der von ihnen generierten Daten) iMyfone Umate Pro

In einigen Fällen müssen Sie Apps auf Ihrem iPhone mit allen generierten Daten löschen. Bei dieser Methode können Sie alle Apps und die generierten Daten mit einem Klick dauerhaft löschen. Da alle persönlichen Daten und Einstellungen gleichzeitig gelöscht werden, erstellen Sie bitte ein Backup, bevor Sie die Methode ausführen.

Hier empfehle ich Ihnen ein sehr nützliches Programm, das aufgerufen wird iMyfone Umate Pro. Mit Hilfe des Programms können Sie alle nutzlosen Apps einschließlich aller generierten Daten von Ihrem iPhone dauerhaft löschen. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie mit dem iPhone arbeiten, was immer Sie möchten, und es sogar an andere verkaufen.

Wir bieten Ihnen jetzt eine kostenlose Testversion an, bevor Sie sie kaufen. Bitte installieren Sie es nach dem Herunterladen auf Ihrem Computer. Führen Sie es dann durch Doppelklick aus, um das Startfenster aufzurufen. Sie müssen dann die Option zum Löschen aller Daten und Einstellungen auswählen. Bestätigen Sie anschließend, um alle Daten einschließlich der Apps auf Ihrem iPhone zu löschen.

Herunterladen iMyfone Umate Pro

Löschen Sie Apps auf einem iPhone dauerhaft mit Umate Pro

Weg 4: Apps auf einem iPhone über iCloud ausblenden (iPhone-Apps können nicht dauerhaft gelöscht werden, sondern nur ausgeblendet werden)

Wenn Sie Apps auf Ihrem iPhone und die generierten Daten löschen möchten, können Sie Apps über iCloud löschen. Wenn Sie sich für eine Sicherung in iCloud entscheiden, werden alle Dateien einmal mit einer WiFi-Verbindung in iCloud gespeichert. So können Sie sie bei Bedarf immer noch von iCloud erneut herunterladen. Wenn Sie die Methode verwenden, werden Ihre nutzlosen Dateien nicht dauerhaft gelöscht. Bitte befolgen Sie die folgenden Schritte:

Um Ihre iCloud-Datenbibliothek herauszubringen, müssen Sie sich zuerst in Ihrem iCloud-Konto anmelden. Dann gehen Sie bitte in den iTunes Store und klicken Sie auf "Käufe". Klicken Sie dann einfach auf die Registerkarte "Apps" und suchen Sie die App, die Sie löschen möchten, und bewegen Sie den Mauszeiger darüber. Darauf erscheint ein X. Dann finden Sie die “X"Und klicken Sie darauf, klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche" Ausblenden ".

Weg 5: Vorinstallierte Apps von einem iPhone ausblenden (iPhone-Apps können nicht dauerhaft gelöscht, sondern nur ausgeblendet werden)

Wenn Sie ein brandneues iPhone kaufen, sehen Sie viele vorinstallierte Apps, die jedoch nicht alle nützlich sind. Wenn Sie versuchen, sie zu löschen, können Sie diese Methode wählen. Wenn Sie damit umgehen, sind diese vorinstallierten Apps jedoch nur durch iOS geschützt und werden nicht mehr angezeigt.

Der Prozess ist sehr einfach zu handhaben. Bitte gehen Sie zuerst zu "Einstellungen" und wählen Sie "Allgemein". Wählen Sie im neuen Popup-Fenster "Einschränkungen" und klicken Sie dann auf "Einschränkungen aktivieren", indem Sie einen Passcode für Einschränkungen festlegen. Wenn die Einschränkungen aktiviert sind, haben Sie viele Möglichkeiten, die App auszublenden, auf die andere jetzt nicht zugreifen sollen.

Einschränkungen für die iPhone-Aktivierung

Passagen oben sind fünf Methoden zu Löschen Sie Apps auf Ihrem iPhonekönnen Sie je nach Bedarf eine auswählen. Wenn Sie Apps oder andere Dateien auf Ihrem iPhone dauerhaft löschen möchten, empfehlen wir Ihnen, die dritte Methode auszuprobieren und das Programm zu verwenden iMyfone Umate Pro.

Testen Sie iMyfone Umate Pro