AppsWindows

So beheben Sie, dass Outlook keine E-Mails empfängt

E-Mails mögen der Vergangenheit angehören, haben aber immer noch ihren Platz in der Kommunikation. Für Schüler und Lehrer ist es eine einfache Möglichkeit, Aufgaben und andere schulbezogene Angelegenheiten zu besprechen. Führungskräfte von Unternehmen können E-Mails verwenden, um Besprechungen zu arrangieren und alles zu klären, was für eine Besprechung nicht wichtig genug ist. Sicher, einige Leute wechseln vom E-Mail-Versand zur Verwendung von Apps wie WhatsApp, aber das ist nicht immer angemessen. The Outlook ist einer der führenden E-Mail-Anbieter für den persönlichen und geschäftlichen Gebrauch. In den letzten Jahren gab es immer mehr Beschwerden über Outlook empfängt keine E-Mails.

Die Fehlerbehebung bei diesem Problem, um herauszufinden, welche Ursachen es sein kann, kann eine lange und langwierige Aufgabe sein. Deshalb haben wir uns um Sie gekümmert. Im Folgenden finden Sie einige der besten Möglichkeiten, um verschiedene Versionen von Outlook zu reparieren, wenn Ihr Posteingang keine E-Mails empfängt.

Erste Schritte, um zu beheben, dass Outlook keine E-Mails empfängt

Unabhängig davon, welche Outlook-Version Sie verwenden, sollten Sie die Outlook-Statusseite überprüfen. Bei diesem Dienst treten gelegentlich Serverprobleme auf, die dazu führen, dass Outlook keine E-Mails empfängt.

Wenn auf dieser Seite ein Fehler angezeigt wird, können Sie Luft holen - es ist ein Problem bei Microsoft, nicht bei Ihnen! Seien Sie einfach geduldig und schauen Sie immer wieder vorbei, um festzustellen, ob der Dienst wieder online ist.

Übrigens, wenn Sie keine Ahnung haben Mailinator oder wie man Laden Sie scanpst.exe herunter, sowie wie zu Konvertieren Sie OST in PST für OutlookKlicken Sie hier, um mehr zu lesen.

Dinge, die Sie in Outlook 2010 bis 2019 überprüfen sollten

Dieser erste Abschnitt konzentriert sich auf Outlook 2010, 2013, 2016 und 2019. Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, sollten Sie diese Lösungen ausprobieren.

Außerdem für Menschen, die mit dem Problem konfrontiert sind Outlook fragt weiterhin nach dem PasswortHier sind die Top-Lösungen für Sie.

1. Suchen Sie in anderen E-Mail-Ordnern

Das erste, was zu tun ist, liegt auf der Hand: Überprüfen Sie alle Ihre E-Mail-Ordner, nicht nur Ihren Posteingang.
Wenn Sie eine neue E-Mail erhalten, wird diese von dem von Ihnen verwendeten Dienst einem Spamfilter unterzogen, bevor sie an Ihren Posteingang gesendet wird. Wenn es Hinweise darauf gibt, dass es sich bei der E-Mail um Spam handelt, wird sie in den Ordner "Junk" verschoben.

Dies gilt normalerweise nur für E-Mails von E-Mail-Adressen, von denen Sie zuvor noch keine E-Mails erhalten haben. Ab und zu kann sich jedoch eine legitime E-Mail im Filter verfangen. Wenn "Outlook keine E-Mails empfängt", ist dies eine große Möglichkeit.

PS: Vielleicht möchten Sie auch wissen, wie es geht Synchronisieren Sie die Outlook-Kontakte mit dem iPhone, Exportieren Sie iCloud-Kontakte nach Outlook, sowie wie zu Synchronisieren Sie Kontakte von Outlook mit dem Android-Telefon.

2. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, um zu beheben, dass Outlook keine E-Mails empfängt

Je nachdem, von wo aus Sie Ihre E-Mails anzeigen möchten, kann die Netzwerkverbindung dadurch entstehen, dass Sie keine E-Mails empfangen können. Wenn Sie sicher sind, dass Sie eine aktive Verbindung haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Outlook online ist.

  • Schritt #1 - Öffnen Sie das Outlook-Programm und sehen Sie unten rechts auf dem Bildschirm nach.
  • Schritt #2 - Wenn "Offline arbeiten", "Verbindungsversuch" oder ähnliches angezeigt wird, liegt ein Verbindungsproblem vor.
  • Schritt #3 - Wählen Sie im Menüband die Option „Senden / Empfangen“ und klicken Sie unter den Einstellungen auf „Offline arbeiten“, um die Einstellung umzuschalten.
  • Schritt #4 - Innerhalb der nächsten Sekunden sollte unten rechts auf Ihrem Monitor "Mit Server verbunden" oder eine ähnliche Meldung angezeigt werden.
  • Schritt #5 - Drücken Sie anschließend auf "Alle Ordner senden / empfangen". Überprüfen Sie nun Ihren Posteingang und prüfen Sie, ob die E-Mails fehlen.

Die Outlook-Funktion "Offline arbeiten" ist aus mehreren Gründen nützlich. Da der Outlook-Client E-Mails herunterlädt, können Sie alles anzeigen, was Sie erhalten haben, bis Sie den Offline-Modus aktivieren. Wenn Sie vergessen, dies zu deaktivieren, empfängt Outlook keine E-Mails.

Auch wenn Sie Probleme haben von Was ist COM Ersatz Prozess oder Outlook stürzt immer wieder abKlicken Sie einfach, um sie jetzt zu beheben.

3. Fügen Sie ein neues Outlook-Profil hinzu

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Ihr Outlook-Profil irgendwie beschädigt wurde. In diesem Fall können Fehler auftreten, die sich auf die Funktionalität Ihrer E-Mails auswirken. Das Erstellen eines neuen Outlook-Profils ist sehr einfach:
Erstellen Sie ein neues Outlook-Profil, um Outlook zu reparieren, das keine E-Mails empfängt

  • Schritt #1 - Klicken Sie im Outlook-Programm auf "Datei> Kontoeinstellungen> Profile verwalten".
  • Schritt #2 - Klicken Sie anschließend auf "Profile anzeigen" und klicken Sie auf "Hinzufügen".
  • Schritt #3 - Geben Sie einen Profilnamen ein und geben Sie Ihre E-Mail-Kontodaten ein, sobald Sie auf "OK" klicken.
  • Schritt #4 - Starten Sie Outlook neu und klicken Sie erneut auf das Menü "Datei" und gehen Sie zu "Kontoeinstellungen> Profil ändern".
  • Schritt #5 - Outlook wird erneut gestartet, dieses Mal werden Sie jedoch aufgefordert, ein Profil auszuwählen. Wählen Sie Ihr neues Profil aus und Outlook richtet es so ein, dass Sie darauf zugreifen können.

Dies bedeutet nicht, dass Sie eine andere E-Mail-Adresse verwenden. Sie erstellen einfach ein neues Profil im Outlook-Programm, das Ihre Einstellungen zurücksetzt und alle Fehler beseitigt. Wenn Outlook keine E-Mails empfängt, werden keine der E-Mails in Ihrem Konto gelöscht. Ihre E-Mails werden nach dem Erstellen des neuen Profils erneut heruntergeladen!

Dinge, die Sie in Outlook 2011 und 2016 für Mac überprüfen sollten

Mac-Benutzer können verschiedene andere Methoden ausprobieren, um zu beheben, dass Outlook keine E-Mails empfängt. Probieren Sie die beiden folgenden Anleitungen aus, wenn dies ein Problem ist, auf das Sie auf Ihrem Mac-Computer stoßen.

1. Aktivieren Sie die SMTP-Authentifizierung

Wenn Sie sich bei einem E-Mail-Konto anmelden, müssen Ihre Daten authentifiziert werden, bevor Sie Ihre E-Mails anzeigen können. Wenn ein Authentifizierungsproblem vorliegt, können Sie dadurch auch keine neuen E-Mails mehr sehen.

  • Schritt #1 - Gehen Sie im Outlook-Programm zu "Extras> Konten" und wählen Sie Ihr Konto aus.
  • Schritt #2 - Wählen Sie als Nächstes unter der Überschrift "Ausgehender Server" die Option "Weitere Optionen".
  • Schritt #3 - Eine Liste der Authentifizierungsoptionen wird angezeigt. Wählen Sie SMTP und geben Sie Ihre Kontodaten ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, stellt der E-Mail-Client Ihre Verbindung zu den Servern wieder her. Warten Sie einen Moment, um herauszufinden, ob dies Ihr Problem löst.

2. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, um zu beheben, dass Outlook keine E-Mails empfängt

Genau wie Windows-Benutzer sollten Sie auf einem Mac-Computer auch Ihre Netzwerkverbindung überprüfen. Wenn ein Verbindungsproblem vorliegt, können Sie dadurch auch keine neuen E-Mails erhalten.

  • Trennen Sie die Verbindung zum WLAN und stellen Sie die Verbindung wieder her
  • Überprüfen Sie, ob Sie "Offline arbeiten" aktiviert haben
  • Stellen Sie eine Verbindung zu einem anderen Wi-Fi-Netzwerk her

Probieren Sie jede dieser möglichen Korrekturen aus. Wenn das Problem mit dem Netzwerk zusammenhängt, reicht eine davon aus.

Behebung, dass Outlook keine E-Mails online empfängt

In diesem letzten Abschnitt werden wir uns die Online-Plattform von Outlook ansehen. Viele Menschen bevorzugen den Zugriff auf ihr E-Mail-Konto über einen Webbrowser. Wenn Sie in diese Kategorie fallen, probieren Sie diese letzten Lösungen aus.

1. Löschen Sie Ihren Posteingang

Wie alle kostenlosen E-Mail-Dienste hat Outlook ein Speicherlimit. Aus diesem Grund müssen Sie einen ordentlichen Posteingang pflegen, um zu vermeiden, dass Outlook keine E-Mails empfängt.
Deaktivieren Sie den Posteingang, um zu beheben, dass Outlook keine E-Mails empfängt


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren E-Mail-Speicher zu verwalten:
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Ordner "Junk Mail" und klicken Sie auf "Leer".
  • Löschen Sie nicht benötigte E-Mails aus Ihrem Posteingangsordner
  • Organisieren Sie Ihre E-Mails wöchentlich, um einen Rückstand zu vermeiden

Wenn das Problem die Speicherung ist, wird das Problem sofort behoben.

2. Überprüfen Sie, ob die Weiterleitung aktiviert ist

Die E-Mail-Weiterleitung ist eine Funktion, mit der Benutzer E-Mails an ein anderes Konto senden können. Wenn Sie dies aktivieren, werden die E-Mails, die Sie erhalten, stattdessen an ein anderes E-Mail-Konto gesendet.

  • Schritt #1 - Melden Sie sich bei Ihrem Outlook-Konto an und gehen Sie zum Menü "Einstellungen".
  • Schritt #2 - Klicken Sie auf "Alle Outlook-Einstellungen anzeigen" und wählen Sie "Mail" aus dem linken Menü.
  • Schritt #3 - Klicken Sie auf die Option "Weiterleitung" und dann auf "Weiterleitung beenden". Drücken Sie die Speichertaste, um diese Einstellungsänderung zu bestätigen.

So nützlich die E-Mail-Weiterleitung auch sein mag: Wenn Sie vergessen, sie zu deaktivieren, erhalten Sie keine neuen E-Mails.

3. Überprüfen Sie die E-Mail-Regeln des Kontos

Wenn Sie in Ihrem Konto E-Mail-Regeln eingerichtet haben, können diese Ihre neuen E-Mails an eine andere Stelle umleiten. Möglicherweise haben Sie eine Regel, die E-Mails automatisch von einer bestimmten Adresse löscht, oder eine Regel, die E-Mails in entsprechenden Ordnern organisiert.

  • Schritt #1 - Gehen Sie zu Outlook.com und klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen" und dann auf "Vollständige Einstellungen anzeigen".
  • Schritt #2 - Wählen Sie die Option "Mail" und klicken Sie im rechten Bereich auf "Regeln".
  • Schritt #3 - Hier werden alle Regeln aufgelistet, die Sie in Ihrem Konto eingerichtet haben. Entfernen Sie alle E-Mails, die sich auf die in Ihrem Posteingang angezeigten E-Mails auswirken könnten.
  • Schritt #4 - Nachdem Sie Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf "Speichern" oder klicken Sie zum Löschen einer Regel einfach darauf und klicken Sie auf "Löschen".

Regeln sind sicherlich eines der nützlichsten Tools zum Verwalten Ihrer E-Mail-Ordner. Dieser Aspekt der Automatisierung erleichtert einen sauberen Posteingang. Wenn Sie jedoch keine E-Mails erhalten, können Regeln der problematische Faktor sein.

Fazit zu "Outlook erhält keine E-Mails"

Der Versuch, auf eine wichtige E-Mail zuzugreifen und sie nicht anzeigen zu können, ist beinahe ärgerlich. Wenn Sie jeder der oben genannten Lösungen folgen, bis Sie eine finden, die funktioniert, werden Sie schnell Behebung, dass Outlook keine E-Mails empfängt. Wenn alles andere fehlschlägt, sollten Sie Ihr Smartphone verwenden, um auf Ihr E-Mail-Konto zuzugreifen. Dies ist nur eine vorübergehende Maßnahme, aber Sie können hoffentlich neue E-Mails erhalten, während Sie herausfinden, warum Sie sie in Outlook nicht empfangen können.


Tags

Ähnliche Artikel

Nach oben-Taste
Schließen
Schließen