iPhone Bildschirm wurde schwarz? 3 Möglichkeiten, um den schwarzen Bildschirm des iPhone zu reparieren

Warum wurde der iPhone-Bildschirm schwarz?

Hin und wieder fragt jeder iPhone-Benutzer: „Warum ist mein iPhone-Bildschirm schwarz?Was würden Sie dann tun, wenn Ihnen dies passiert? Dies ist ein häufiges Problem, aber ein großes Problem, da Sie Ihr iPhone in diesem Szenario möglicherweise nicht verwenden können. Sie können nicht einmal Anrufe von jemandem entgegennehmen, aber trotzdem Ihr Telefon klingeln hören. Nach dem Aktualisieren von iOS kann sogar ein schwarzer iPhone-Bildschirm angezeigt werden. Dies tritt am häufigsten bei Benutzern auf, die ihre iPhones auf iOS Version 14 aktualisieren.

Es kann andere Ursachen für den schwarzen iPhone-Bildschirm geben, die in diesem Artikel zusammen mit drei Lösungen aufgeführt sind. Diese sind hilfreich, wenn Ihr iPhone-Bildschirm schwarz wird. Ihr iPhone-Bildschirm wird aus vielen Gründen schwarz. Der häufigste Grund für einen schwarzen iPhone-Bildschirm ist die Beschädigung der Hardware aufgrund eines unsachgemäßen Austauschs des Bildschirms. Die anderen Gründe können Wasserschäden, das Herunterfallen des iPhones oder schlechte Bildschirme sein. Das Aktualisieren von iOS kann auch zu einigen Softwareproblemen führen. Daher wurde Ihr iPhone-Bildschirm schwarz.

Andere mögliche Gründe für die Aussage: „Mein iPhone-Bildschirm ist schwarz”Kann Jailbreaking, Systemabsturz oder andere Softwaremodifikationen an iPhones sein. Sie können dieses Problem mit drei Lösungen am effektivsten beheben, selbst wenn Sie iOS Version 14 auf Ihren iPhones wie unten angegeben ausführen:

Teil 1: Setzen Sie das iPhone zurück, um den schwarzen Bildschirm des iPhone zu reparieren

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm schwarz wurde und Sie ihn nicht mehr einschalten können, sollten Sie zunächst versuchen, einen Hard-Reset auf Ihrem iPhone durchzuführen. Befolgen Sie einige Anweisungen, um das iPhone zurückzusetzen.

Schritt 1: Suchen Sie die Home- und Sleep / Wake-Tasten

Zunächst müssen Sie die Schaltflächen für Home und Sleep / Wake auf Ihrem Gerät suchen.

Schritt 2: Drücken Sie die Tasten gleichzeitig

Jetzt müssen Sie diese Tasten gleichzeitig gedrückt halten, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Schritt 3: Lassen Sie die Tasten los

Lassen Sie danach diese Tasten los und Ihr iPhone startet automatisch. Beim iPhone 7 müssen Sie anstelle der Registerkarte "Home" die Taste "Lautstärke verringern" drücken, während Sie beim iPhone 8, iPhone X / XS / XS Max, die Lautstärke nach dem Erhöhen der Lautstärke schnell verringern und dann die Ein / Aus-Taste gedrückt halten müssen Schaltfläche, bis das Logo angezeigt wird.

Setzen Sie das iPhone zurück, um den schwarzen Bildschirm des iPhone zu reparieren

Teil 2: Stellen Sie die Werkseinstellungen wieder her, um zu beheben, dass mein iPhone-Bildschirm schwarz ist.

Wenn das Zurücksetzen des iPhone bei Ihnen nicht funktioniert, können Sie diese Methode ausprobieren, um den schwarzen Bildschirm des iPhone zu reparieren. Sie können versuchen, die Werkseinstellungen Ihres iPhones über iTunes wiederherzustellen. Die Schritte zum Wiederherstellen der Einstellungen sind unten angegeben, um zu beheben, dass der iPhone-Bildschirm schwarz wurde:

Schritt 1: Starten Sie die neueste Version

Zunächst müssen Sie die neueste Version von iTunes herunterladen und auf Ihrem Computer starten.

Schritt 2: Schließen Sie das Gerät an

Als nächstes müssen Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel an Ihren Computer anschließen. Wenn Ihr iPhone von iTunes erkannt wird, können Sie auf die Option zum Wiederherstellen des iPhone zugreifen. Sie müssen auf diese Option "Wiederherstellen" klicken, um Ihr iPhone zu löschen.

Falls Ihr Gerät von iTunes nicht erkannt wird und auf dem schwarzen Display hängen bleibt. Dann müssen Sie auf Ihrem iPhone in den Wiederherstellungsmodus wechseln.

Schritt 3: Suchen Sie nach der Option "Wiederherstellen"

Wenn iTunes Ihr iPhone erkennt, wird die Option "Wiederherstellen" angezeigt. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Schritt 4: Daten löschen

Anschließend löscht iTunes alle Daten auf Ihrem iPhone und installiert ab sofort die neueste Version von iOS, iOS 13, auf dem Gerät.

Schritt 5: Neustart des Geräts

Jetzt wird Ihr Gerät nach Abschluss des Vorgangs neu gestartet, und Sie müssen Ihr Gerät erneut einrichten.

Stellen Sie die Werkseinstellungen wieder her, um den schwarzen iPhone-Bildschirm zu reparieren

Teil 3: Fix 'iPhone Bildschirm wurde schwarz' ohne Datenverlust über iMyFone D-Back

Wenn Sie keine wertvollen Daten Ihres iPhones verlieren möchten, ist diese Methode die beste Lösung für Sie. Sie können Ihr Display einfach mit reparieren iMyFone D-Back wenn der iPhone-Bildschirm aufgrund eines Problems schwarz ist.

Diese Software verfügt über eine integrierte iOS-Funktion zur Behebung von Problemen mit iPhones wie "iPhone-Bildschirm wurde schwarz", weißer Bildschirm, festgefahrenes Apple-Protokoll, Wiederherstellungsmodus, iPhone Sound funktioniert nicht, iPhone App verschwunden oder andere Probleme im Zusammenhang mit iPad, iPad oder iPhone. Es verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche und repariert alle Probleme innerhalb weniger Minuten.

Einzigartige Eigenschaften von iMyFone D-Back:

  • Dieses Wiederherstellungstool enthält vier Methoden zur Wiederherstellung über iTunes, iCloud, iOS und Smart Recovery, um gelöschte oder verlorene Daten wiederherzustellen.
  • Es stellt iOS-Daten wieder her, die Sie aufgrund von Fehlern verloren haben, die durch iOS-Updates, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, Jailbreak, Viren oder andere versehentliche Verluste verursacht wurden.
  • Es unterstützt alle Arten von Daten wie Nachrichten, Bilder, Kontakte, Skype, WhatsApp und andere.
  • Diese Software ist kompatibel mit iPod, iPad und iPhone mit iOS 14 sowie den Serien 12, 11, XS, XS Max, XR, X, 7, 8, 6 und 5.

Schritte zum Beheben des schwarzen iPhone-Bildschirms über iMyFone D-Back:

Zur Behebung des Problems, dass der iPhone-Bildschirm schwarz ist, können Sie ihn verwenden iMyFone D-Back. Es löst dieses Problem innerhalb weniger Minuten. Es löst sogar das Problem mit dem schwarzen Bildschirm des iPhone, das durch das Upgrade Ihres iPhone auf iOS 14 verursacht wurde. Befolgen Sie einige einfache Schritte, um Ihr iPhone ohne Datenverlust zu reparieren.

Zunächst müssen Sie diese Software auf Ihren Computer herunterladen und installieren.

Herunterladen iMyfone D-Back

Schritt 1: Wählen Sie die Option "iOS-System reparieren".

Öffnen Sie nun die Software und wählen Sie links die Option „iOS-System reparieren“. Schließen Sie Ihr Gerät über ein USB-Kabel an Ihr System an. Wählen Sie dann die Registerkarte „Standardmodus“ aus den auf dem Bildschirm angezeigten Optionen.


Versetzen Sie Ihr iPhone danach in den Wiederherstellungs- oder DFU-Modus, indem Sie einige Anweisungen befolgen.

Schritt 2: Laden Sie die Firmware herunter

Die Software erkennt Ihr iPhone automatisch und die neueste Firmware für Ihr Gerät wird auf dem angezeigten Bildschirm angezeigt. Klicken Sie nun auf die Option "Download", um diese herunterzuladen.

Schritt 3: Reparieren des Systems

Nach dem Herunterladen der Firmware müssen Sie auf die Option „Fix starten“ klicken, um Ihr iPhone zu reparieren. Der Reparaturprozess beginnt und endet innerhalb weniger Minuten. Jetzt wird Ihr Gerät repariert.

Korrigieren Sie den schwarzen iPhone-Bildschirm mithilfe von D-Back


Sie können verwenden iMyFone D-Back, um den schwarzen iPhone-Bildschirm jederzeit zu reparieren. Dieses Wiederherstellungstool ist sicher und sicher zu verwenden. Es behebt sogar das Problem des schwarzen Bildschirms bei iPhones unter iOS 13.

Tipp: Wiederherstellungsmodus ohne Registerkarte "Startseite"

Wie Sie wissen, ist die Registerkarte "Startseite" sehr wichtig, um Ihr Telefon in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Was ist jedoch, wenn Sie nicht auf die Schaltfläche "Startseite" zugreifen können und in den Wiederherstellungsmodus wechseln möchten? Möglicherweise wird Ihre Registerkarte "Startseite" geknackt oder beschädigt. Sie brauchen sich darüber keine Sorgen zu machen, da Sie Ihr Telefon ohne die Hilfe der Home-Taste weiterhin in den Wiederherstellungsmodus versetzen können.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen.

Holen Sie sich Reiboot für iOS

Schritt 1: Laden Sie Reiboot herunter

Dazu müssen Sie herunterladen Reiboot und starten Sie dieses Programm auf Ihrem System. Schließen Sie Ihr Gerät anschließend an, und das Programm erkennt es automatisch.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Option "Wiederherstellungsmodus aktivieren".

Klicken Sie anschließend auf die Option „Wiederherstellungsmodus aktivieren“ und versetzen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus.

Korrigieren Sie den schwarzen iPhone-Bildschirm mit Reiboot

So können Sie den schwarzen iPhone-Bildschirm mithilfe der oben in diesem Artikel genannten Methoden reparieren. Sie können eine beliebige Methode wählen, um den schwarzen Bildschirm in iPhones zu reparieren, aber iMyFone D-Back ist die effektivste Methode zur Reparatur Ihres iPhones. Versuchen Sie JETZT zu reparieren iPhone schwarzer Bildschirm!

Bezahlung iMyfone D-Back