0xc0000185 Fehlercode und die besten Lösungen, um es zu beheben

0xc0000185 ist ein relativ häufiger Fehler, der beim Booten des Windows-Systems auftreten kann. Dies kann insbesondere nach einem Systemneustart passieren. Grundsätzlich erscheint der Fehlercode 0xc0000185 in Form eines BSOD (Blue Screen of Death). Diese Nachricht sagt auch: „Dein Computer muss repariert werden“, und das ist ziemlich frustrierend.

0xc0000185 Fehler

Die obige Fehlermeldung kann auch zusätzliche Informationen enthalten. Es kann sagen: „Die Boot-Konfigurationsdaten für Ihren PC-Boot fehlen oder enthalten Fehler.“ In den meisten Fällen wird diese spezielle Meldung mit dem Fehlercode 0xc0000185 angezeigt. Dies bedeutet also, dass dieser Fehler mit (BCD) Boot-Konfigurationsdaten zusammenhängt. Es kann auftreten, wenn die Daten vollständig fehlen oder wichtige Informationen beschädigt wurden. Infolgedessen kann das System nicht richtig geladen werden. Sie müssen also einige Reparaturen durchführen, um dieses Problem zu beheben. Der eigentliche Zweck dieses Artikels ist es, die zu behebenden Lösungen zu erklären Fehlercode 0xc0000185.


Gründe für den Fehlercode 0xc0000185

Der Grund für den Fehler 0xc0000185 ist eine beschädigte wesentliche Datei, die sich auf die Windows-Boot-Funktion bezieht. Wie Sie vielleicht wissen, können die Dateien in Ihrem System durch Hardwarefehler, Malware-Infektionen usw. beschädigt werden.

Daher ist es für jeden Windows-Benutzer äußerst wichtig zu wissen, wie dieses Problem behoben werden kann. Die gute Nachricht ist, dass es einige praktische Lösungen gibt, um dieses Problem zu beheben. Lassen Sie uns weitermachen und diese Korrekturen lernen.

PS: Wenn Sie vor Problemen wie stehen Beim Zurücksetzen Ihres PCs ist ein Problem aufgetreten oder im 0x80041003 Fehler unter Windows, hier sind die Top-Lösungen für Sie.


Beste Möglichkeiten, den Fehlercode 0xc0000185 zu beheben

01. Starten Sie Ihren PC neu

Um den Fehlercode 0xc0000185 zu beheben, versuchen Sie, Ihren Computer neu zu starten. Es ist wahr, dass ein Neustart des PCs nicht die effektivste Lösung ist, um diesen Fehler zu beheben. Es lohnt sich jedoch immer, diese Methode auszuprobieren, da sie keinen Schaden anrichtet. Wenn die Ursache geringfügig ist, kann ein Neustart Ihnen außerdem helfen, andere erweiterte Optionen zu vermeiden. Schließlich dauert der Neustart nicht lange; Sie können es in ein oder zwei Minuten tun.

Lassen Sie uns außerdem herausfinden, wie das Problem behoben werden kann Volume kann nicht für direkten Zugriff geöffnet werden Fehler mit Leichtigkeit.

02. Verwenden Sie ein Installationsmedium, um BCD neu zu erstellen

Was können Sie tun, wenn Ihr Computer nicht normal booten kann? In diesem Fall können Sie versuchen, den Fehler 0xc0000185 zu reparieren, indem Sie einfach die Boot-Konfigurationsdaten neu erstellen. Um dies zu tun, sollten Sie jedoch eine Installationsmediendiskette verwenden. Es ist nicht so schwierig, die Boot-Konfigurationsdaten mithilfe der Installationsmediendiskette neu zu erstellen.

Die Schritte zum Neuerstellen von Boot-Konfigurationsdaten sind wie folgt.

  • Legen Sie zunächst die entsprechenden Installationsmedien in Ihren Computer ein. Dann sollten Sie es hochfahren. Klicken Sie dann zum Fortfahren auf Weiter.
  • Danach sehen Sie das „Jetzt installieren" Fenster. Wählen Sie dann „Computer reparieren"
  • Wählen Sie nun die Option „Problembehandlung" fortfahren.
  • Wenn du siehst "Erweiterte Optionen," wählen Eingabeaufforderung.
  • Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie eingeben nach jeder Zeile.
  • bootrec / fixmbr
  • bootrec / fixboot
  • bootrec / scanos
  • bootrec / RebuildBcd

03. Formatieren Sie die fehlerhafte Festplatte, um den Fehlercode 0xc0000185 zu beheben

Was ist, wenn der Fehler nach den vorherigen Lösungen weiterhin besteht? Mach dir keine Sorge. Es gibt auch andere Fixes. Um den Fehlercode 0xc0000185 zu beheben, können Sie ein Festplattenformat versuchen und dann Windows neu installieren. Im Allgemeinen können Sie eine Festplatte mit Windows-Installationsmedien formatieren. Die Wahrheit ist jedoch, dass es möglicherweise nicht in der Lage ist, einen Partitionsfehler zu formatieren und zu beheben. Wenn das der Fall ist, können Sie sich auf ein Tool wie . verlassen MiniTool Partition Assistent.

Einfach ausgedrückt ist MiniTool Partition Wizard ein fantastisches Tool mit vielen nützlichen Funktionen. Zum Beispiel umfasst es;

  • Partition Wiederherstellung
  • Disk Wipe
  • Assistent zum Migrieren des Betriebssystems auf SSD/HD
  • Oberflächentest

Dieses spezielle Tool macht es einfach und sicher, sodass Sie Ihre Partitionen und Festplatten bequem verwalten können.

Wenn Ihr Computer nicht startet, können Sie ihn mit einem bootfähigen CD/DVD/USB-Flash-Laufwerk formatieren, das mit dieser Software erstellt wurde. Bitte beachten Sie, dass Bootable Media Builder nicht mit der kostenlosen Edition des MiniTool Partition Wizards geliefert wird. Um dies zu ermöglichen, müssen Sie MiniTool Partition Wizard Pro oder Ultimate Edition kaufen.

Starten Sie den fehlerhaften Computer neu und booten Sie ihn mit einem bootfähigen Medium, das mit MiniTool Partition Wizard erstellt wurde. Dazu sollten Sie es als erste Boot-Option in den BIOS-Einstellungen festlegen. Die Schnittstelle von MiniTool PE Loader wird dann angezeigt. Danach können Sie Ihr Laufwerk mit den folgenden Schritten formatieren.

Wichtig: Vor dem Formatieren der Festplatte sollten Sie die wichtigen Daten sichern. Andernfalls werden alle Ihre Dateien dauerhaft von Ihrem Computer gelöscht, sobald Sie den Formatierungsvorgang abgeschlossen haben.

Führen Sie in MiniTool Partition Wizard diese Schritte aus, um eine Festplatte zu formatieren.

  • Starten Sie zunächst MiniTool Partition Wizard Ultimate Edition, um den Vorgang zu starten. Navigieren Sie dann auf der Hauptoberfläche zum Hauptmenü. Wählen Sie die Festplatte aus, die Sie reparieren möchten. Wählen Sie danach die Partition formatieren .
Partition formatieren, um den Fehler 0xc0000185 zu beheben
  • Nun sollten Sie eine Partitionsbezeichnung und ein Dateisystem für die Partition definieren. Dann solltest du klicken OK um den Prozess zu beenden.
  • Um den ausstehenden Vorgang abzuschließen, klicken Sie abschließend auf das Hinzufügen .

04. Führen Sie das Dienstprogramm CHKDSK aus, um den Fehlercode 0xc0000185 zu beheben

CHKDSK ist ein Befehl oder ein Dienstprogrammbefehl, der den Statusbericht der Festplatte anzeigt. Alle Fehler, die auf der jeweiligen Festplatte gefunden werden, können mit diesem speziellen Befehl (dem Dienstprogramm) korrigiert werden. Computer müssen mit einer Autochk.exe-Datei auf ihrem Betriebssystem geliefert werden, damit sie CHKDSK ausführen können.

Um den Boot-Konfigurationsdaten-Fehlercode 0xc0000185 zu beheben, führen Sie diese Schritte aus, um CHKDSK auszuführen.

  • In das Suchfeld sollten Sie eingeben CMD. Danach sollten Sie auswählen Eingabeaufforderung aus den Ergebnissen. Nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf „Eingabeaufforderung," Wähl einfach Als Administrator ausführen.
Führen Sie CHKDSK aus, um den Fehler 0xc0000185 zu beheben
  • Jetzt sollten Sie auf „Weiter”-Taste nach Eingabe des Befehls chkdsk / r. Jetzt führt Windows einen Scan auf der Festplatte durch, um mögliche Fehler zu korrigieren, die es findet. Danach können Sie Ihren Computer neu starten und prüfen, ob das Problem 0xc0000185 behoben wurde.

05. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Diejenigen, die sich nach den besten Lösungen zur Behebung des Fehlercodes 0xc0000185 fragen, sollten diese Lösung ebenfalls in Betracht ziehen. Sie können die auf dem System fehlenden Boot-Konfigurationsdaten mit einer Systemwiederherstellung beheben. In diesem Fall sollten Sie ein bootfähiges CD/DVD/USB-Laufwerk verwenden, um auf die WinRE-Seite zuzugreifen. Sie sollen die auswählen Systemwiederherstellung Option nach Eingabe der Erweiterte Optionen Seite. Das wird wahrscheinlich den Fehlercode 0xc0000185 beheben.

Systemwiederherstellung zum Beheben des Fehlers 0xc0000185

06. Löschen Sie alle Anwendungen, die kürzlich installiert wurden

Inkompatible Anwendungen und Programme können gelegentlich den Fehlercode 0xc0000185 in Ihrem Windows-System verursachen. Ist der Fehlercode 0xc0000185 direkt nach der Installation neuer Software aufgetreten? Wenn ja, können Sie es deinstallieren und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Es ist absolut einfach, die Software zu löschen. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass es nach dem Löschen nicht neu generiert wird. Daher ist es unvermeidlich, eine Methode zum dauerhaften Löschen zu wählen und dieses Szenario zu vermeiden. Nun, zum Beispiel können Sie das Installationspaket manuell oder gewaltsam löschen.

07. Führen Sie eine physische Inspektion Ihrer Hardware durch

Wenn auf Ihrem PC der Fehlercode 0xc0000185 angezeigt wird, können Sie alle anderen angeschlossenen externen Geräte trennen. Überprüfen Sie dann, ob das Problem damit behoben ist. Nun, dies ist eine ziemlich einfache Methode, die 0xc0000185 beheben kann. Diese Art von Fehlerwarnung kann durch ein geringfügiges Problem mit der Systemverbindung verursacht werden. Daher ist es unvermeidlich, dass Systemkomponenten wie Erweiterungskarten, Netzteile und Speicher ordnungsgemäß installiert werden.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass diese Methode nur für PC-Benutzer gilt.

08. Installieren Sie Windows neu, um den Fehlercode 0xc0000185 zu beheben

Der Fehler 0xc0000185 kann durch eine Neuinstallation von Windows auf Ihrem Computer behoben werden. Um Windows wiederherzustellen, zurückzusetzen oder neu zu installieren, sollten Sie eine Installationsmediendiskette verwenden. Um einen möglichen Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie außerdem vor der Neuinstallation von Windows eine Sicherungskopie erstellen. Dazu benötigst du ein Tool wie MiniTool Partition Wizard Pro Auflage oder eine höhere Auflage. Mit dieser Software können Sie ganz einfach ein Backup erstellen. Rufen Sie die MiniTool PE Loader-Seite auf, indem Sie einfach Ihren Computer mit einem bootfähigen Laufwerk neu starten. MiniTool Partition kann ganz einfach ein bootfähiges Laufwerk erstellen. Danach können Sie die Funktion zum Kopieren von Datenträgern von MiniTool Partition Wizard verwenden und ein Backup Ihrer Daten erstellen.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der kostenlosen Edition von MiniTool Partition Wizard keine bootfähigen Medien erstellen können.

09. Führen Sie eine Datenträgerbereinigung durch, um den Fehlercode 0xc0000185 zu beheben

Ihr Computer neigt dazu, viele temporäre Dateien zu speichern, wenn Sie darauf im Internet surfen. Sie werden schnell zu veralteten Dateien, was zu verschiedenen Problemen führt, einschließlich des Fehlercodes 0xc0000185.

Wenn dies der Fall ist, können Sie ein Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung ausführen und diese unerwünschten Dateien entfernen. Es ist unmöglich, auf den Desktop zuzugreifen, da Ihr Computer ein Problem hat, das behoben werden muss. Nichtsdestotrotz können die Dinge anders sein, wenn Sie in den abgesicherten Modus wechseln, und Sie können einige Korrekturen finden.

Um den Fehler 0xc0000185 zu beheben, starten Sie im abgesicherten Modus und führen Sie dann die folgenden Schritte aus.

  • Geben Sie im Suchfeld einfach den Text „Datenträgerbereinigung.“ Danach sollten Sie auswählen Datenträgerbereinigung aus der Liste der Suchergebnisse, um fortzufahren.
Führen Sie die Datenträgerbereinigung aus, um den Fehler 0xc0000185 zu beheben
  • Nun erscheint auf der Seite ein neues Fenster. Dadurch wird der gesamte Speicherplatz angezeigt, der Datenträgerbereinigung Prozess zurückgewinnen kann. Durch Deaktivieren der Kontrollkästchen neben den Dateien können Sie auswählen, welche gelöscht werden sollen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie den Vorgang abschließen und auf klicken OK um es zu beenden.
Datenträgerbereinigung

Die oben genannten Methoden werden Sie aus der Situation herausholen und den Fehler 0xc0000185 beseitigen.


FAQ

Was genau ist der Fehlercode 0xc0000185?

Der Fehler 0xc0000185 ist ein eindeutiger Code, der einen Fehler im Zusammenhang mit Ihrem Computer darstellt. Darüber hinaus enthält es weitere Fehlerinformationen, einschließlich des Bluescreens. Wie auch immer, Fehlercode 0xc0000185 hängt direkt mit BCD (Boot Configuration Data) zusammen. Im Grunde ist die Lösung dieses Problems ziemlich einfach.

Verliere ich alle meine Daten aufgrund eines 0xc0000185-Fehlers?

Höchstwahrscheinlich nicht. Sie sollten das Problem jedoch klug angehen, um eine Verschlimmerung zu vermeiden. Zum Beispiel können Sie zuerst die grundlegendsten Fixes ausprobieren und sehen, ob der PC funktioniert. Wenn es funktioniert, sollten Sie sofort ein Backup erstellen. Wenn nicht, sollten Sie mit dem von uns eingeführten Tool (MiniTool) eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen. Auf jeden Fall wird empfohlen, regelmäßig ein Backup Ihres PCs durchzuführen, um Datenverluste zu vermeiden.

Was sind die Fixes, um 0xc0000185 zu überwinden?

Im Folgenden sind einige der Korrekturen aufgeführt, mit denen Sie den Fehler 0xc0000185 beheben können.

  • Starten Sie den fehlerhaften PC neu
  • Erstellen Sie Ihr BCD mit einer Installationsmediendiskette neu
  • Führen Sie eine Formatierung auf Ihrer Festplatte durch
  • Verwenden Sie das Dienstprogramm CHKDSK
  • Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch
  • Auf inkompatible oder beschädigte Softwareanwendungen prüfen software
  • Führen Sie einen Neustart durch
  • Führen Sie das Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung aus, um den Fehlercode 0xc0000185 zu beheben

Unter dem Strich

In diesem Artikel konnten Sie alle Methoden finden, die verwendet werden, um das Problem zu beheben 0xc0000185 Error. Also, diejenigen, die wissen wollen, wie man das repariert Fehlercode 0xc0000185 sollte diese Korrekturen versuchen.

Auch wenn der Fehler ziemlich drastisch klingen mag, kann er mit minimalem Aufwand behoben werden. Sie sollten also überhaupt nicht in Panik geraten, wenn Sie auf diesen Fehler stoßen. Atmen Sie stattdessen tief durch und probieren Sie unsere Fixes nacheinander aus. Vergessen Sie nicht, ein Backup Ihrer wertvollen Daten zu erstellen, bevor Sie ernsthafte Fixes versuchen. Wenn Sie andere Methoden zur Behebung dieses Problems kennen, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir können sie mit unseren Lesern teilen.